Herzsport

Sport für Menschen mit Herzerkrankungen

Ziel von Herzsport ist es erkrankten Menschen Sicherheit und Gesundheit für die Anforderungen des Alltags zu geben, damit das Leben trotz Herzkrankheit lebenswert bleibt.

Der VfL 1860 Marburg bietet seit mehr als 30 Jahren Herzsport für Damen und Herren an. Die Sportstunden werden ärztlich betreut.Sie können jederzeit mit dem Sport beginnen. Frühestens nach dem Abschluss der Behandlung in der Klinik oder einer Reha.

Richtig dosierte aktive körperliche Belastung hilft ihnen wie ein gutes Medikament ihre Leistungsfähigkeit wieder herzustellen, ihren Körper besser wahrzunehmen und mit der Krankheit leben zu lernen.

Herzsport in der Gruppe ist ein Reha Angebot des VfL Marburg das ärztlich verordnet werden kann. Fragen sie ihren Hausarzt danach!

Sie finden uns in der Turnhalle der Sophie von Brabant-Schule (ehem. Friedrich-Ebert-Schule)  Marburg, Uferstraße 18

Übungsstunden

jeweils donnerstags 17.15 – 18.30 Uhr, 18.00 – 19.30 Uhr und 18.30 – 20.00 Uhr

Anmeldung und weitere Informationen in der Übungsstunde.